Berlin (ots) – AVM auf der IFA 2013

– Innovative neue FRITZ!-Produkte für mehr Leistung und Komfort im

Heimnetz

– Neues bei FRITZ!Fon, FRITZ!WLAN Repeater, FRITZ!WLAN Stick und

FRITZ!Powerline

– FRITZ!WLAN Repeater DVB-C für Fernsehen im gesamten Heimnetz

– FRITZ!App Hybrid: LTE-Tuning am DSL-Anschluss

Quellenangabe: "obs/AVM GmbH"

Quellenangabe: “obs/AVM GmbH”

Unter dem Motto “Alles für das Heimnetz” präsentiert der Berliner Kommunikations-spezialist AVM spannende Neuheiten zur IFA 2013. Das neue DECT-Telefon FRITZ!Fon C4 kombiniert ausgezeichnete HD-Sprachqualität, hochwertige Haptik und einfache Bedienung. Zu den Leistungsmerkmalen des weißen FRITZ!Fon zählen auch Smart-Home-Anwendungen wie komfortable Musik- oder Steckdosensteuerung. Messepremiere feiert auch der neue FRITZ!WLAN Repeater 450E, der spielend einfach vorhandene WLAN-N-Netze erweitert und Daten mit schnellen 450 MBit/s überträgt. Mit dem neuen FRITZ!WLAN Stick AC 430 erweitert AVM seine WLAN-Stick-Reihe für den kommenden AC-Standard. Der neue preisattraktive FRITZ!Powerline 540 spannt auf Wunsch an jeder Steckdose ein WLAN-Netz mit 300 MBit/s auf. Erstmals zeigt AVM auch FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, mit dem Kabelfernsehen über WLAN im gesamten Heimnetz verteilt wird. So haben Smartphone, Tablet und andere Geräte unabhängig von DSL- oder anderen Breitbandanschlüssen vollen TV-Empfang. Ein weiteres Messehighlight ist die neue FRITZ!App DSL LTE Hybrid zum Tunen des eigenen DSL-Anschlusses mit einem LTE-Smartphone. Die neue FRITZ!App verbindet das Smartphone per WLAN mit der FRITZ!Box. Diese kombiniert dann DSL- und LTE-Zugang zur extraschnellen Breitbandverbindung. Alle Messeneuheiten von AVM sind live auf dem IFA-Stand (6.9. – 11.9.) in Halle 17, Stand 108 im Einsatz.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: