Quelle: Presseanzeiger

Quelle: Presseanzeiger

Der kalifornische Hersteller von HDMI-Switchern und Videoprozessoren ist ein Ableger von Silicon Image, dem Mitbegründer des HDMI-Standards und ergänzt als technologisches Schwergewicht das VIVATEQ-Portfolio.

HDMI-Umschalter, HDMI-Matrizen und Video-Scaler sind Produkte, die in nahezu allen Installationen benötigt werden. Dass DVDO sein Handwerk versteht, bestätigt jeder Kunde und Integrator, der DVDO bisher eingesetzt hat. Alleine die zahlreichen internationalen Awards sprechen für sich. Das neueste Produkt, ein HD-Video-Drahtlosübertrager ist ein Problemlöser im Wohnzimmer und im Konferenzraum, nämlich dann, wenn bei nachträglicher Technik-Installation kein Kabel von der Videoquelle zum Display oder Projektor gezogen werden kann. AIR³ überträgt störungsfrei HD-Signale bis 1920 x 1024 mit 60 Frames pro Sekunde drahtlos auf eine Entfernungen von bis zu 10 m. Auch der Austausch der EDID-Informationen funktioniert problemlos, d.h. die Quelle, z.B. Laptop passt die Auflösung automatisch an das drahtlos angeschlossene Display an.

Alex Tempel, Geschäftsführer der VIVATEQ zur Vertriebsübernahme: „Die Partnerschaft mit DVDO ist die konsequente Fortsetzung unserer Produktpolitik, mit der wir professionelle Installationen im privaten und gewerblichem Umfeld adressieren.

Unsere Aufgabe ist es, dem Systemintegrator und Custom Installer Produkte zu liefern, die zuverlässig funktionieren, einem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden und die sich problemlos in Bedienkonzepte integrieren lassen. Das tun wir mit DVDO.“

Quelle: otsa

Veröffentlicht von:

Ann-Christin Haselbach

Ann-Christin Haselbach ist Kundenberaterin beim ARKM Online Verlag in Gummersbach. Sie unterstützt die Mittelstand Nachrichten und berät Neu- und Bestandskunden in allen Angelegenheiten.